Die Arbeitswelt ganz anders kennenlernen

Bei „Talent meets Business“ lernen junge Menschen und Unternehmen voneinander. Im Zentrum stehen die eigenen Stärken der Jugendlichen – und wie sie diese für ihre Berufswahl gewinnbringend einsetzen können.

Ein Junge schaut nach links auf eine Präsentation, im Hintergrund sind weitere Personen zu sehen.

Alle Informationen zum Projekt

Zielgruppe und Nutzen

„Talent meets Business“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9, die einen mittleren Schulabschluss anstreben.

Im Projekt lernen junge Menschen und Unternehmen voneinander. Die Jugendlichen erfahren, welche Stärken sie haben und wie sie diese für ihre Berufswahl gewinnbringend einsetzen und ausbauen können. Sie tauchen "hautnah" in Berufsbilder, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten ein, erhalten Einblicke in international operierende Unternehmen und lernen die Vielfalt der Berufsprofile kennen. Im direkten Kontakt erfahren die Jugendlichen, worauf potenzielle Arbeitgeber Wert legen und wie sie sich erfolgreich bewerben.

Konzept und Ablauf

„Talent meets Business“ besteht aus mehreren Bausteinen. Zunächst werden die Teilnehmenden zu drei aufeinanderfolgenden Online-Workshops eingeladen. Hier

  • nähern sie sich den Begriffen „Talent“ und „Business“,
  • lernen ihre eigenen Stärken besser kennen und anzuwenden und
  • verschaffen sich einen ersten Überblick über Fragen der Berufsorientierung.

Während des gesamten Projekts gibt es immer wieder Möglichkeiten zum Austausch zwischen den Teilnehmenden, Auszubildenden und Personalverantwortlichen, bei denen beide Seiten voneinander lernen. Die Jugendlichen bringen dabei gezielt ihre jeweiligen Fähigkeiten ein. Ziel ist es vor allem, dass sie erleben, dass und wie sie ihre Stärken im Berufsalltag einsetzen können.

Im ebenfalls digital durchgeführten Abschlussworkshop treffen die Jugendlichen auf Unternehmensvertreter. Hier steht der Austausch beider Seiten im Fokus: Was wussten die Jugendlichen nicht über die Arbeitswelt? Was wusste das Unternehmen bisher nicht über sie?

Kosten

Die Teilnahme an „Talent meets Business“ ist kostenfrei!

Für die digitalen Workshops benötigen die Teilnehmenden einen PC oder Laptop mit Mikro und Kamera und eine stabile Internetverbindung mit Flatrate und ausreichend Datenvolumen. Falls diese Ausstattung zur Teilnahme per Videokonferenz nicht zur Verfügung steht, finden wir gerne individuelle Lösungen.

Anmeldung

Wenn wir einen weiteren Durchlauf von „Talent meets Business“ planen, erhalten Sie an dieser Stelle alle Informationen zum Anmeldeverfahren.

Die Termine

Die Teilnehmenden treffen sich zunächst in drei Online-Workshops, die jeweils dienstags von 16:00 bis etwa 18:30 Uhr stattfinden.

  • 20. April 2021
  • 27. April 2021
  • 04. Mai 2021

Am 11. Mai planen wir einen großen Abschluss-Workshop, bei dem alle Mitwirkenden digital zusammenkommen.

Partner

„Talent meets Business“ bieten wir in Kooperation mit der ERGO Group an.

Ihre Ansprechpartnerin

Ruth Dietzler-Rendschmidt