Akademie Clemenswerth 2022-2

Gehe zu: „Programm der Deutschen SchülerAkademie 2022“
04.08. - 20.08.2022 Sögel

Der Standort

Der Marstall Clemenswerth in Sögel liegt im nordwestlichen Niedersachsen. Die heutige Jugendbildungsstätte gehört zur historischen Schlossanlage Clemenswerth, die in den Jahren 1737 bis 1747 errichtet wurde. Das durch einen Anbau erweitere historische Gebäude verfügt heute über 120 Betten in 1- bis 4-Bett-Zimmern, bietet sechs Seminarräume für jeweils 15 bis 60 Personen und weitere Kleingruppenräume. Die Jugendbildungsstätte ist rollstuhlgerecht eingerichtet. Während der Akademie können weitere Räumlichkeiten der angrenzenden Schulen und eine Turnhalle genutzt werden. Zudem verfügt der Garten des Marstalls über verschiedene Freizeitmöglichkeiten wie ein Beachvolleyballfeld, eine Tischtennisplatte, einen Kletterturm, eine Bogenschießanlage und ein grünes Klassenzimmer mit Lagerfeuerstelle. Die weitläufige und idyllische Schlossanlage mit ihren Schlossteichen kann bei Geländespielen oder ausgiebigen Spaziergängen genutzt werden.

Das Bildungsangebot der überverbandlich wirkenden katholischen Bildungsstätte umfasst Seminare zur politischen, religiösen, musisch-kulturellen, integrativen und inklusiven Jugend- und Erwachsenenbildung. Für das Wohl der Gäste und gute Bildungs- und Veranstaltungsbedingungen arbeiten im Haus 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Für das kulinarische Wohlbefinden sorgt eine vollwertige und nachhaltige Küche. Die Einkäufe finden nach ökologischen und sozialen Standards statt und es werden fair gehandelte und regionale Produkte verwandt. Auf Allergien, Unverträglichkeiten sowie vegetarische und vegane Ernährung wird selbstverständlich Rücksicht genommen.

Impressionen vom Standort

Die Akademieleitung