Akademie Torgelow 2022-6

Gehe zu: „Programm der Deutschen SchülerAkademie 2022“
21.07. - 06.08.2022 Torgelow am See

Der Standort

Das Internatsgymnasium Schloss Torgelow wurde im Jahr 1994 nahe der Urlaubsmetropole Waren an der Müritz eröffnet. In direkter Lage zum Torgelower See lernen und leben heute 270 begabte und hochbegabte Internatsschülerinnen und -schüler aus ganz Deutschland. Über 30 Lehrer/innen unterrichten in kleinen Klassen mit maximal 12 Schülern die Klassen 5 bis 12.

In allen Klassenräumen kommen Interaktive „Ultra-HD-Displays“ zur Verwendung. Der vorhandene Internetzugang in den Klassenräumen ermöglicht unterrichtsbegleitende Recherchen. Die Unterrichtsaufzeichnungen können über ein internes Netzwerk zwischen allen Räumen ausgetauscht werden.

Schloss Torgelow ist Mitglied im Schulverbund MINT-EC. Mehrere Fachräume und ein naturwissenschaftliches Labor bieten umfangreiche Möglichkeiten für ein wissenschaftliches Arbeiten in den MINT- Fächern.

Auf dem Internatsgelände wohnen die Schülerinnen und Schüler sowohl im Schloss als auch in anderen modern eingerichteten Gebäuden. Die Unterbringung erfolgt in der Regel in Zweibettzimmern. In der internatseigenen, neu sanierten Mensa wird eine Vollverpflegung angeboten, bei der die Speisen durch ein eigenes Kuchenteam frisch zubereitet werden. Die Internatsräumlichkeiten sind nicht barrierefrei.

Im Nachmittagsbereich kann eine Vielzahl von Freizeitprojekten durchgeführt werden. Hierzu stehen die Sporthalle und der Sportplatz, der Tennisplatz, ein Beachvolleyballfeld, ein Billardzimmer, ein Kino u.v.m. zur Verfügung.

Impressionen vom Standort

Die Akademieleitung