Schülerakademie China 2022

Gehe zu: „Programm der Deutschen SchülerAkademie 2022“
07.07. - 23.07.2022 Iserlohn

Die Schülerakademie China ist ein gemeinsames Kooperationsprojekt der Bildungsnetzwerk China gGmbH und Bildung & Begabung. Alle Informationen zum Projekt findest Du hier.

Teilnehmende haben die Chance, interdisziplinär und interkulturell ihr Wissen über das Land zu erweitern und globale Zusammenhänge am Beispiel Chinas besser verstehen zu lernen.

Alle fünf Kurse beschäftigen sich mit Themen rund um China. Ergänzend und verknüpfend wird es ein umfangreiches Rahmenprogramm, virtuelle Austauschmöglichkeiten mit Jugendlichen in China sowie täglich chinesischen Sprachunterricht geben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Teilnahmebedingungen, Bewerbungsverfahren und Eigenbeteiligung entsprechen denen der Deutschen SchülerAkademie.

Der Standort

Das Privatgymnasium Iserlohn ist eine Internatsschule südlich des Ruhrgebiets mit einer guten Anbindung an nahgelegene Großstädte wie Dortmund, Düsseldorf und Köln. Auf einer Gesamtfläche von insgesamt 7.500 Quadratmetern befinden sich sowohl die Schul- als auch die Internatsräume. Bis zu 80 Internatsschüler wohnen während der Schulzeit in Ein- oder Zweitbettzimmern auf dem Campusgelände. Die Klassenräume sind mit Computern, Beamern und W-LAN gut ausgestattet. Die umliegende Landschaft bietet Erholungsmöglichkeiten und lädt zum Joggen oder Wandern ein. Die Sporthalle der Schule steht den Teilnehmenden der Schülerakademie China ebenfalls zur Verfügung und kann für verschiedene Sportarten, zum sportlichen Ausgleich oder individuellen Training genutzt werden.

Impressionen vom Standort

Die Akademieleitung