Kurs 3.5
Herausforderungen und Lösungsansätze in der Globalen Gesundheit

Zur Akademie Grovesmühle 2022-3
28.07. - 13.08.2022

Dieser sozialwissenschaftlich ausgerichtete Kurs beschäftigt sich mit globalen Gesundheitsherausforderungen in den kommenden Jahrzehnten und diskutiert potenzielle Gegenmaßnahmen. Der Kurs behandelt unter anderem nicht-übertragbare Krankheiten, antimikrobielle Resistenzen, und Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit Klimawandel. Nach einem Überblick über diese Themenfelder widmet sich der Kurs möglichen Gegenmaßnahmen basierend auf künstlicher Intelligenz und Sozialpolitik. Teilnehmende und Kursleitende gestalten den Kurs gemeinsam durch Input von den Kursleitenden, Vorträge der Teilnehmenden, und Diskussionen in der Gruppe. Im Anschluss an die thematischen Diskussionen geben die Kursleitenden eine Einführung in die Datenanalyse und –Visualisierung (R oder Python), um Teilnehmenden die Gelegenheit zu geben ihr Wissen durch eigene quantitative oder qualitative Forschungsbeiträge in Kleingruppen anzuwenden. Die Teilnehmenden erarbeiten zu einem vorgegebenen Thema jeweils ein Referat und erhalten zusätzlich einführende Texte zu den einzelnen Themenbereichen. Teilnehmende sollten englische Texte auf B2 Niveau lesen können. Für die Auswertung von Daten zur Beantwortung von Forschungsfragen werden keine Programmierkenntnisse vorausgesetzt.

Die Kursleitung