Eigene Stärken entdecken: Die TalentAkademie

Akademien verbinden fachliche Bildung mit Persönlichkeitsentwicklung. Mit der Ausrichtung auf die Mittelstufe und alle Schulformen schließt die TalentAkademie eine Lücke in der Bildungslandschaft.

Jugendliche sitzen in mehreren Reihen nebeneinander und blicken nach vorne.
Lust, selbst mal eine Kursleitung zu übernehmen?
Hier haben wir Informationen dazu zusammengestellt.

Alle Informationen zum Format

Zielgruppe und Nutzen

Potenziale und Talente entdecken, Interessen entwickeln und neue Themen und Arbeitsweisen kennenlernen – die TalentAkademie von Bildung & Begabung lädt Schülerinnen und Schüler aller Schulformen dazu ein, gemeinsam zu forschen und zu experimentieren. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klasse aller Schulformen.

Die TalentAkademie bietet Jugendlichen die Möglichkeit, die eigenen Begabungen und Talente zu erproben und weiterzuentwickeln – unabhängig davon, welche Schule sie besuchen. Junge Menschen erfahren durch die schulformübergreifende Zusammenarbeit, dass unterschiedliche Interessen, Fähigkeiten und Biografien wichtig sind und sich gut ergänzen. Ziel des Angebots ist es, die Teilnehmenden dabei zu unterstützen, eigene Potenziale zu erkennen und zu entwickeln, die eigene Persönlichkeit zu stärken sowie Orientierungswissen für eine erfolgreiche Bildungsbiografie zu erwerben.

Konzept

Ob im Bereich Radio, Maschinenbau, Informationstechnologie, Musikproduktion oder Medizin: In verschiedenen Projekten können die Teilnehmenden sich ausprobieren, neue Themen kennenlernen und ihre Stärken entdecken. Alle Projekte beinhalten sowohl praktische als auch theoretische Elemente, so dass jede und jeder sich gemäß den eigenen Fähigkeiten und Interessen einbringen kann. Die Teilnehmenden wählen bei Ihrer Bewerbung selbst aus, an welchem Projekt sie in der Akademie mitwirken wollen. Während der Akademie bleiben sie durchgängig in der gewählten Projektgruppe.

Neben den Projekten ist bei der TalentAkademie auch die gemeinsam gestaltete Freizeit wichtig: Ganz gleich, ob Sport, Spiel, Musik oder ein Grillabend – was die Jugdendlichen und das Team anbieten können, wird gemacht. So profitieren alle von den Stärken der anderen.

Damit die Veranstaltungen für alle Beteiligten so sicher wie möglich werden, gilt für unsere Präsenz-Akademien im Sommer ein Hygienekonzept unter 2G+. Das Konzept bezieht sich auf den jeweils aktuellen Stand der Verordnungen und Regelungen am Akademiestandort und kann entsprechend auch kurzfristig noch angepasst werden.

Ablauf

Die TalentAkademie dauert zwei Wochen.

Ein typischer Tag startet mit dem Plenum: Alle Jugendlichen und das Akademieteam kommen zusammen, planen den Tag, die Workshops und besondere Aktionen. Vormittags geht es dann in die Projekte: Diskutieren, experimentieren, ausprobieren – kein Akademietag ist wie der andere! Nachmittags finden die Workshops statt. Kreative Angebote, sportliche Aktivitäten, spannende Themen: Die Möglichkeiten sind groß. Wichtig ist, was die Jugendlichen zusammen mit dem Team daraus machen! Auch die Abende werden gemeinsam gestaltet. Danach lassen alle zusammen den aufregenden Akademietag gemütlich ausklingen.

Im Laufe der Akademie gibt es einige besondere Aktivitäten, die das Programm abrunden. Dazu zählen Exkursionen, Grillabende und ein Sportturnier. Am Ende der Akademie gibt es eine Abschlussveranstaltung, zu der Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Freudinnen und Freunde der Teilnehmenden eingeladen werden. Hier präsentieren die Jugendlichen die Ergebnisse ihrer Projektarbeit und erhalten ihre Teilnahmezertifikate.

Fristen & Kosten

Wichtige Fristen (genaue Daten folgen)

  • März: Veröffentlichung des Programms 2023 und Anmeldestart
  • Juni: Wir geben den Bewerber/innen Bescheid, ob sie einen Platz bei der TalentAkademie erhalten haben.

 

Kosten

Die Teilnahme an der TalentAkademie ist kostenfrei! Lediglich die Kosten für An- und Abreise müssen von den Teilnehmenden selbst übernommen werden.

Die Akademien 2023

TalentAkademie Velbert

15. – 29. Jul. 2023 Velbert
+
Zwei Jungs spielen mit einem Modellflugzeug.
Zwei Jungs spielen mit einem Modellflugzeug.

TalentAkademie Velbert

15. – 29. Jul. 2023 Velbert

Ihre Stärken entdecken, Jugendliche aus ganz Deutschland kennenlernen und viel Spaß haben – das können Jugendliche bei der TalentAkademie im Internat Villa Wewersbusch in Velbert (Nordrhein-Westfalen).

TalentAkademie Amberg

06. – 19. Aug. 2023 Amberg
+
Ein Mann und zwei Mädchen hocken auf der Straße und schauen auf Sprühdosen am Boden.
Ein Mann und zwei Mädchen hocken auf der Straße und schauen auf Sprühdosen am Boden.

TalentAkademie Amberg

06. – 19. Aug. 2023 Amberg

Ihre Stärken entdecken, Jugendliche aus ganz Deutschland kennenlernen und viel Spaß haben – das können Jugendliche bei der TalentAkademie im Internat des Max-Reger-Gymnasiums in Amberg (Bayern).

Das sagen ehemalige Teilnehmende

„Vielen Dank, diese zwei Wochen gehören zu den besten meines Lebens. Niemand hat mir bis jetzt so zugehört und geholfen wie ihr.“

Teilnehmerin TalentAkademie 2019

„Ich nehme aus der Akademie mit, dass jeder ein Talent hat und etwas kann, man muss nur selbstbewusst genug sein und es mit Stolz zugeben, dass man etwas kann und mit dem dann viel erreichen kann.“

Teilnehmer TalentAkademie 2017

Förderer TalentAkademie Amberg

Förderer-Logos TalentAkademie Amberg

Ihre Ansprechpartnerin

Ruth Dietzler-Rendschmidt