Auf dieser Seite findest Du Informationen zur JuniorAkademie Neuerburg in Rheinland-Pfalz.
Informationen zur JuniorAkademien in anderen Bundsländern findest Du hier: https://www.deutsche-juniorakademien.de/

Höher, schneller, weiter - JuniorAkademie Neuerburg

Der Blick über den Tellerrand. Was ist das eigentlich? Hast Du Lust, das herauszufinden – mit anderen Jugendlichen, die genauso viel Wissensdurst haben wie Du? Und gehst Du in die 7.–8. Klasse? Dann bist Du hier richtig!

Mehrere Jugendliche sitzen in einem Klassenraum und arbeiten an Laptops.

Dein Weg zur Akademie

Du möchtest an der JuniorAkademie Neuerburg teilnehmen?
Dann gibt es zwei Wege: Du registrierst Dich hier bei uns direkt für die Bewerbung oder Deine Schule bzw. Deine Lehrerinnen und Lehrer schlagen Dich für die Teilnahme vor.

Selbstvorschlag

Hier geht es direkt zu unserem Selbstvorschlagsportal. Alles weitere wird Dir in den Formularen erklärt.

Du kannst Dich bis zum 31. Januar 2023 bewerben.

Schulvorschlag

Für Vorschläge von Schulen und Institutionen bitte hier Ihr individuelles Passwort eingeben:

Du bist 25 oder älter und hast Lust, selbst mal eine Kursleitung zu übernehmen?
Hier haben wir Informationen dazu zusammengestellt.

Das erwartet Dich

Die JuniorAkademie Neuerburg findet vom 27. Juli bis zum 12. August 2023 statt. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen der Klassen 7 und 8 aus ganz Rheinland-Pfalz lebst und arbeitest Du gut zwei Wochen lang im Staatlichen Eifel-Gymnasium in Neuerburg zusammmen.
Auf der Akademie kannst Du Dich mit unterschiedlichen Themen auseinandersetzen und garantiert Neues erfahren. Du wählst einen Kurs (Deinen Favoriten und weitere Alternativen) aus Deinem Interessengebiet aus, in dem Du schwerpunktmäßig arbeitest. In den letzen Jahren haben Teilnehmende, die Mathe toll finden, zum Beispiel mit Zufallszahlen gerechnet. Oder all die, für die Politik spannend ist, lernten die Afrikapolitik der Europäischen Union kennen.
Ein Akademietag besteht aber nicht nur aus dem Kursprogramm. Das Rahmenprogramm aus Musik, Sport und Kunst spornt Dich und alle anderen ebenfalls an, Deine Talente zu vertiefen, aber auch Unbekanntes auszuprobieren.

Auch für das Jahr 2023 planen wir aufgrund der nicht vorhersehbaren Entwicklung der Corona-Pandemie die Akademien unter Berücksichtigung eines Hygiene-Konzepts. Dieses Konzept orientiert sich an den in Deutschland zurzeit geltenden gesetzlichen Regelungen und enthält demnach keine 2G+-Vorgaben, weder für Teilnehmende noch für Akademie- und Kursleitende. Wir behalten uns vor, von allen Beteiligten vor Anreise einen negativen Test zu verlangen und, sollte das Infektionsgeschehen dies erfordern, während der Akademie auf der Durchführung von Selbsttests und Mund-Nasen-Schutz zu bestehen.

Teilnahmevoraussetzungen

Besuchst Du die 7. oder 8. Klasse eines Gymnasiums, einer Gesamtschule oder einer Waldorfschule in Rheinland-Pfalz? Wenn Du dann auch noch Lust hast, den Dingen auf den Grund zu gehen und knifflige Aufgaben Dich herausfordern, dann bist Du hier genau richtig!

Du kannst grundsätzlich nur einmal an der JuniorAkademie teilnehmen.

Anmeldung

Für Deine Bewerbung brauchst Du neben Neugierde und Interesse an vielen Themen einen Nachweis Deiner besonderen Leistungsfähigkeit.
Das geht über

  • die Empfehlung Deiner Schule bzw. Deiner Lehrerin/Deines Lehrers,
  • die erfolgreiche Teilnahme (Preis) an bestimmten Schülerwettbewerben

Bewerben kannst Du Dich auf zwei Wegen:

  • entweder Du nutzt die Möglichkeit zum Selbstvorschlag (alle weiteren Informationen findest Du in unserem Portal) oder
  • Deine Lehrerin/Dein Lehrer schlägt Dich vor. Dafür hat Deine Schule einen Code bekommen.

Du kannst Dich ab dem Anfang Dezember 2022 und bis zum 31. Januar 2023 bewerben.

Ab März findest Du hier die Informationen zum Programm. Such Dir einen Kurs aus, an dem Du teilnehmen möchtest. Oder am besten gleich mehrere: Du kannst nämlich bei der Anmeldung entscheiden, in welchen Kurs Du am liebsten möchtest und welche Kurse Dich ansonstan noch interessieren. Wenn Du Alternativwünsche angibst, erhöht das Deine Teilnahmechancen.

Die Kurswahl endet am 31. März 2023. Danach melden wir uns bis zum 30. April 2023 bei Dir und Du erfährst, ob Du einen Platz in der Akademie bekommen hast.

Fristen & Kosten

Wichtige Termine

  • 31. Januar:  Eingang der Schulvorschläge und Bewerbungen
  • Anfang März: Veröffentlichung des Programms 2023, Start der Kurswahl; Kurswünsche können bis 31. März über unser Online-Portal abgegeben werden.
  • Bis 2. Mai: geben wir Dir Bescheid, ob Du einen Platz bei der JuniorAkademie Neuerburg erhalten hast.
  • Bis 15. Mai: Eingang Deiner Eigenbeteiligung auf dem Konto von Bildung & Begabung (gilt nur bei einer Zusage).
  • Bis spätestens 15. Mai muss uns alternativ Dein Antrag auf Ermäßigung oder Erlass der Eigenbeteiligung vorliegen. Er wird innerhalb weniger Tage bearbeitet.

Kosten
Die Akademie wird vom Land Rheinland-Pfalz sowie durch Spenden finanziert. Von den Teilnehmenden wird eine finanzielle Eigenbeteiligung erwartet, die etwa den Kosten für Unterkunft und Verpflegung entspricht und die in diesem Jahr 490 €* beträgt. Die Kosten für die Anreise musst Du selber tragen.

* Alle Angaben ohne Gewähr, die Angaben können sich jederzeit ohne Vorankündigung ändern.

Erlass/Ermäßigungen
Die Eigenbeteiligung kann ermäßigt oder ganz erlassen werden, wenn die Einkommensverhältnisse Deiner Familie dies erforderlich machen. Wir orientieren uns dabei an den BAföG-Bestimmungen. Das entsprechende Antragsformular schicken wir Dir zusammen mit der Zusage. Für die Platzvergabe spielt das Einkommen Deiner Familie keine Rolle.
Du solltest allein aus finanziellen Gründen auf keinen Fall auf eine Bewerbung verzichten!

Rücktritt
Ein Rücktritt von der Teilnahme ist

  • bis zum 15. Mai bzw. bis sieben Tage nach Versand der Entscheidung über einen Ermäßigungsantrag kostenlos möglich.
  • Im Rahmen des Nachrückverfahrens gelten individuelle Fristen.

Danach wird bei einem Rücktritt ohne wichtigen Grund (z.B. Krankheit mit Attest)

  • vom 16. Mai bis 29. Juni 2023 eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50 € erhoben,
  • vom 30. Juni bis 26. Juli 2023 eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 200 € erhoben,
  • ab dem 27. Juli 2023 die volle Eigenbeteiligung in Höhe von 490 € erhoben.

Ein Rücktritt von der Teilnahme muss schriftlich an die Geschäftsstelle der JuniorAkademie Neuerburg gesendet werden.

Akademietermine 2023

JuniorAkademie Neuerburg

27. Jul. – 12. Aug. 2023 Neuerburg
+
Logo JuniorAkademie Neuerburg
Logo JuniorAkademie Neuerburg

JuniorAkademie Neuerburg

27. Jul. – 12. Aug. 2023 Neuerburg

Deine Stärken entdecken, neue Themen erforschen und mit anderen Jugendlichen Spaß haben – das kannst Du bei der JuniorAkademie Neuerburg im Staatlichen Eifel-Gymnasium. Zusätzlich zur Akademie findet im Juni bereits ein Vorbereitungstreffen mit allen Beteiligten statt:

  • Vorbereitungstreffen: 30.06.-02.07.2023
  • JuniorAkademie Neuerburg: 27.07.-12.08.2023
Infos zu weiteren JuniorAkademien

JuniorAkademien in weiteren Bundesländern

bundesweit
+
Logo Deutsche JuniorAkademien
Logo Deutsche JuniorAkademien

JuniorAkademien in weiteren Bundesländern

bundesweit

Die Deutschen JuniorAkademien gibt es in vielen Bundesländern, nicht nur in Rheinland-Pfalz. Sie finden in den Sommer- und Herbstferien statt. Genaue Infos bekommst Du bei den Veranstaltern der Akademien.

Hier findest Du eine Übersicht über die Programme aller Deutschen JuniorAkademien 2023 und kannst schauen, ob Dein Bundesland dabei ist.
 

Zu den Deutschen JuniorAkademien

Das sagen ehemalige Teilnehmende

„Werde ich mit der Situation zurechtkommen? Schaffe ich das Kursprogramm? Wie sind die anderen Teilnehmer? Sind das vielleicht eingebildete Streber? Finde ich Freude? Meine Befürchtungen lösten sich am ersten Tag in Luft auf. Die Erfahrungen, die man in dieser Zeit sammelt, sind einfach genial.“

Teilnehmer JuniorAkademie Neuerburg 2019

„Wäre Schule wie Akademie, würde ich sie mögen.“

Teilnehmerin JuniorAkademie Neuerburg 2018

Drei Jugendliche basteln ein Modell.

Förderer JuniorAkademie Neuerburg

Förderer-Logos JuniorAkademie Neuerburg

Du hast Fragen?

Dorothea Brandt