Ein Sommer zum Abheben

Das Akademieprogramm 2021 ist da
Landschaft mit Fahrrad auf der Straße und UFO.

Ganzheitliche Förderung

Unsere Akademien sind ein- bis mehrwöchige außerschulische Bildungsangebote, in denen Jugendliche einer Altersgruppe gemeinsam an einem Ort leben und lernen. In Fachkursen und übergreifenden Aktivitäten gestalten die Teilnehmenden die Akademie aktiv mit. Ein zentrales Anliegen ist, durch die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Themen, Perspektiven und Menschen die eigene Entwicklung zu bereichern und das interdisziplinäre Denken und Arbeiten anzuregen.

Ob in Präsenz oder Digital: 2021 führen wir Akademien durch

Leider können auch wir nicht in die Zukunft schauen und planen daher mehrgleisig. Auf der Grundlage der aktuellen Verordnungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie haben wir zum Schutz aller Akademiebeteiligten ein Hygienekonzept erarbeitet, das wir ständig weiterentwickeln. Sollte die Lage Akademien vor Ort unmöglich machen, werden wir die Kurse digital anbieten. Die Entscheidung darüber fällt in Abstimmung mit den Förderern um Ostern. Bereits jetzt planen wir einige Kurse der Deutschen SchülerAkademie als rein digitale Formate. Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden. Informationen zu unserem Hygienekonzept finden Sie demnächst ebenfalls hier.

Aktuelles zu unseren Akademien

Das Programm für den Akademiesommer 2021 ist da! Derzeit läuft die Anmeldung für die Talent- und VorbilderAkademie: Bis zum 30.04. können sich Jugendliche bewerben oder vorgeschlagen werden. Die Kurswahl für die Deutsche SchülerAkademie ist bereits beendet.